Skip to content Skip to navigation

Unterwegs In: Wien | Journal19 | Clos19 Deutschland

Rufen Sie uns an — 0800 5892 681
Wann Sie uns erreichen

Montag bis Samstag 8.00 bis 20.00 Uhr

|
Kostenfreie Standardlieferung für alle Bestellungen ab 155€
Kostenfreie Standardlieferung für alle Bestellungen ab 155€

Unterwegs In...

Unterwegs im märchenhaften Wien

Erleben Sie Ihr ganz persönliches Märchen in Wien, der Stadt der zeitlosen Klassiker. Während sich Romantiker von ihrer verspielten Architektur und den hübschen Restaurants verzaubern lassen, weiß die Stadt auch mit einer aufregenden und kreativen Kunstszene zu überzeugen. Ob es Sie eher zu Ausstellungen und Opernaufführungen hinzieht oder Sie sich doch lieber auf kulinarische Entdeckungsreise begeben möchten, in Wien werden Sie auf jeden Fall fündig.
Clos19 zeigt Ihnen die Spots, die Sie nicht verpassen dürfen – ob altbekannte Klassiker oder brandheiße Geheimtipps.

Die Hauptstadt Österreichs war schon immer Reiseziel Nummer 1 für Liebhaber von Glamour und Romantik aus vergangenen Zeiten. Klassische Musik und Oper, Kunst und barocke Schlösser sind ein wichtiger Teil der Wiener DNA, doch die Stadt erlebt im Moment auch eine Art Renaissance mit neuen Boutiquen und unabhängigen Läden, die überall aus dem Boden sprießen und sich vor allem an junge Kreative richten.
Kaum verwunderlich, dass Wien letztes Jahr im Ranking des EIU (Economist Intelligence Unit) zur „lebenswertesten Stadt der Welt“ gewählt wurde – was seit Anbeginn dieser Studie übrigens keine andere europäische Stadt geschafft hat.

Wien ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert, doch am besten zur Geltung kommt die Stadt im Winter, wenn man sich nach einem Spaziergang durch die engen, verwinkelten Gassen der Altstadt in einem gemütlichen Kaffeehaus oder einer lauschigen Weinstube aufwärmen kann. Kommen noch ein paar Schneeflocken hinzu, wird Wien endgültig zum märchenhaften Winterwunderland.

Zwar strotzt die Stadt nur so vor Geschichtsträchtigkeit, doch in kulinarischer Hinsicht hat sie durchaus auch Neues anzubieten.

Hier unsere Top-Adressen in Wien, wenn es ums Übernachten, Essen, Trinken und Besichtigen geht:

Übernachten

Hotel Sacher

Wenn Sie das traditionelle Wien kennenlernen möchten, inklusive üppigem Dekor und opulenter Einrichtung, dann sollten Sie unbedingt im Hotel Sacher übernachten. Eröffnet im Jahr 1876, ist das Haus eine echte Wiener Institution, die bis heute Charme und Pracht aus vergangenen Tagen verströmt. Probieren Sie ein Stück Sachertorte im eleganten, mit rotem Samt ausgekleideten Hotelrestaurant und genießen Sie ein Glas Krug in der prunkvollen Blauen Bar. Das ist Luxus vom Feinsten.

Tel: +43 1 514560

www.sacher.com

Essen

Steirereck

Sollten Sie irgendwann genug haben von den klassischen Wiener Traditionen, müssen Sie nur einen Tisch im ultramodernen Restaurant Steirereck reservieren. Das Steirereck liegt mitten im Stadtpark, in einem raffinierten Metallbau, und spielt mit traditionellen österreichischen Zutaten und Aromen, indem diesen ein moderner, aber stets natürlicher Charakter verliehen wird. Probieren Sie unbedingt die Brombeeren & Zwetschgen mit Curry, Hanf und Verbenen zusammen mit einem Glas Pinot Noir von Cloudy Bay – und Sie werden sofort erkennen, wieso sich dieses Restaurant mit zwei Michelin-Sternen schmücken darf.

Tel: +43 1 7133168

www.steirereck.at

Trinken

Das Loft

Was gäbe es Besseres nach einem anstrengenden Sightseeing-Tag, als sich mit einem Cocktail in der Hand zurückzulehnen und – dank bodentiefer Fenster – eine spektakuläre Aussicht über die Stadt zu genießen? Und falls Sie die prächtigen Dächer tatsächlich mal langweilen sollten, können Sie auch einfach nach oben blicken: Die Decke selbst ist ein modernes Kunstwerk. Dazu kommen musikalische Thementage und -nächte sowie eine lange Liste trendiger Cocktails. Das Loft ist edel und cool.

Tel: +43 1 906168110

www.dasloftwien.at

Besichtigen

Wiener Staatsoper

Sie waren nicht in Wien, wenn Sie eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten nicht besucht haben: die Wiener Staatsoper. Bekannt ist sie vor allem für ihre erstklassigen Ballett- und Opernaufführungen, doch auch das Gebäude selbst mit seinen ausladenden Marmortreppen und seiner zeitlosen Eleganz sollte man gesehen haben.

Tel: +43 1 514442250

www.wiener-staatsoper.at