Kostenloser Versand ab 155€ - Kontaktlose Lieferung mit DHL - In 14 Tagen bezahlen mit KLARNA
LUXURY CHAMPAGNES, WINES & SPIRITS

Die perfekte Kombination: Karottenkuchen & Ruinart Rosé

Wenn Sie demnächst auf der Suche nach einer süßen Ergänzung zu Ruinart Rosé sind, probieren Sie den Karottenkuchen von Valérie Radou, Küchenchefin der Maison Ruinart. Für Maison Ruinart hat sie ein simples und zugleich raffiniertes Rezept passend zur Saison geschaffen, das von regionalen Produkten inspiriert ist. Sie trifft sich regelmäßig mit lokalen Herstellern und Händlern. In enger Zusammenarbeit mit Frédéric Panaiotis, Kellermeister von Ruinart, erstellt sie Rezepte, die in vollkommener Harmonie mit den Cuvées von Ruinart stehen.

Valérie Radou erklärt: „Ich habe mich für Karottenkuchen zu Ruinart Rosé Cuvée entschieden. Diese Cuvée zeichnet sich durch würzige Noten aus, die sich sehr gut mit saisonalen Produkten wie Karotten oder Orangen kombinieren lässt. Um die bestmögliche Kombination zu Wein gewährleisten zu können, spreche ich mit den Weinexperten der Maison Ruinart. Im kreativen Dialog erschaffen wir Gerichte, die mit den Cuvées von Ruinart perfekt harmonisieren.”

ZEIT

Vorbereitung: 30 Minuten

Ruhezeit: 1 Stunde

Backzeit: 40 Minuten

ZUTATEN (8 Portionen)

  • 275 g Karotten
  • 250 g Mehl
  • 140 g Rohrzucker (Rapadura)
  • 2 Teelöffel Zimtpulver
  • 2 Teelöffel Ingwerpulver
  • 11 g Backpulver
  • 200 g Butter
  • 50 g Pekannüsse, gemahlen
  • 4 Eier
  • 200 g Frischkäse (z. B. Philadelphia)
  • 2 Teelöffel Zuckerguss
  • 2 Esslöffel Orangensaft
  • 1 Orange

​ZUBEREITUNG

Der Karottenkuchen
Den Ofen auf 160 °C vorheizen. Butter schmelzen. Eier aufschlagen und Zucker hinzugeben. Die geriebenen Karotten, das Backpulver, das Mehl, die Gewürze und die gemahlenen Nüsse hinzufügen. Butter hinzufügen. In die Kuchenform gießen und im Ofen ca. 40 Minuten backen.

Die Glasur
Orange schälen und Saft auspressen. Frischkäse, Zucker, Glasurzucker und Orangensaft vermengen.

Die Dekoration
Den Kuchen nach dem Abkühlen mit Orangenschalen und gemahlenen Nüssen dekorieren.