Skip to content Skip to navigation

Krug Champagner Vintage 1995 Magnumflasche 1,5 L

Rufen Sie uns an — 0800 5892 681
Wann Sie uns erreichen

Montag bis Samstag 8.00 bis 20.00 Uhr

|

Kostenfreie Standardlieferung für alle Bestellungen ab 155€

Kostenfreie Standardlieferung für alle Bestellungen ab 155€

Krug Vintage 1995

Magnum 1,5 L in Geschenkpackung

Krug Vintage 1995

Magnum 1,5 L in Geschenkpackung
Loading
  • Produktdetails

    Der charismatische Jahrgang 1995 weckt Erinnerungen an die besten Vintages der Maison. Er ist großzügig und vollmundig und mit langem und frischem Abgang, für den Krug bekannt ist.  Jeder Krug Jahrgang erzählt eine andere Geschichte: Diese handelt davon, Hindernisse zu überwinden und eine außergewöhnliche Balance zwischen Frische, Säure und runden, reifen Aromen zu finden. 
  • Eigenschaften

    • Perfekt servieren - Entdecken Sie die aromatische Tiefe in einem Joseph Glas oder Weißwein-Glas
    • Serviertemperatur - 9-12ºC
    • Trinkreife - Zu genießen bis 2025+
    • Tipps zur Lagerung - Liegend an einem kühlen (10-15°C), dunklen Ort lagern, vor Erschütterungen schützen
    • Verschluss - Korken
    • Gesundheitshinweis - Enthält Sulfite
    • Alkoholgehalt - 12.5%
  • Assemblage und Herkunft

    Krug Vintage 1995

    Krug 1995 ist das Ergebnis einer assemblage von 18 verschiedenen Parzellen. Ein langer heißer Sommer folgte einem sehr regnerischen, teils frostigen Frühling. Daraus entstanden Weine mit stark fruchtiger Note, Frische und Länge. Chardonnay (35 %), Pinot Noir (48 %) und Meunier (17 %) sind der Grund für die harmonische Ausgewogenheit dieses Jahrgangs. 


Geschichten von Brisanz und Einmaligkeit

Nur die einzigartigen 
Nur die einzigartigen 

Rémi Krug, aus der fünften Generation der Familie, sagte: „Dieser Vintage ist genau das, wofür Krug geschätzt wird – ein Einzelstück.“ Jeder Jahrgang von Krug ist individuell – die Kellerei kreiert nur Vintages in Jahren mit spannenden Geschichten und nicht in Jahren mit perfekten Bedingungen. Rémi und sein Bruder Henri wussten dies nur zu gut und trugen maßgeblich zur Zukunft der Kellerei bei. Sie fanden einzigartige Wege, um faszinierende Jahrgänge zu kreieren. 

Gegründet auf konstanter Qualität 
Gegründet auf konstanter Qualität 

Die Trauben aus einzelnen Anbaugebieten im außergewöhnlichen Terroir von Krug werden in separaten Eichenfässern vinifiziert, die aus 200 Jahre altem Holz aus Frankreich gemacht werden. Darin entstehen die Grundweine, die nur eine kurze Zeit in den Fässern verbleiben, um ihren Charakter zu entfalten, ohne holzige oder tanninhaltige Aromen zu absorbieren. In dieser kurzen aber entscheidenden Phase entwickeln die Weine der Kellerei ihre charakteristische Ausdruckskraft – unverzichtbar für den finalen Vintage, in diesem Fall dem charismatischen 1995er.

Die Vorteile eines warmen Sommers 
Die Vorteile eines warmen Sommers 

Der Jahrgang 1995 besitzt eine schwungvolle, harmonische Note. Diese erfasst in vielerlei Hinsicht die Wärme des Spätsommers und die frischen Herbstnächte, die so charakteristisch für die Ernte waren. Ein milder aber regnerischer Winter, ein warmer Frühling und Frost im April hatten eine späte Blütezeit in der Champagne zur Folge. Während der heißen Periode Ende Juni gediehen die Weinreben prächtig – eine Wohltat nach vier schwierigen Jahren in dieser Region –, und die Trauben entwickelten ihre wundervolle Ausdruckskraft und Frische. 

Menüvorschläge:
Ein klassischer Krug für elegante Speisen 

Vorspeise

Genießen Sie ihn mit knusprigen Garnelen mit Limette und Ingwer, oder leicht angebratenen Jakobsmuscheln in Ananas-Ingwer-Sauce. 

Hauptgericht

Zu gegrillten Hummerschwänzen in Paprikabutter oder Kalbsschnitzel in Senfcremesauce ist der Vintage der perfekte Begleiter.

Dessert

Mit Desserts wie karamellisierter Apfeltarte oder Pfirsich-Crumble ergibt sich eine traumhafte Kombination.

Geschichten von Brisanz und Einmaligkeit

Nur die einzigartigen 
Nur die einzigartigen 

Rémi Krug, aus der fünften Generation der Familie, sagte: „Dieser Vintage ist genau das, wofür Krug geschätzt wird – ein Einzelstück.“ Jeder Jahrgang von Krug ist individuell – die Kellerei kreiert nur Vintages in Jahren mit spannenden Geschichten und nicht in Jahren mit perfekten Bedingungen. Rémi und sein Bruder Henri wussten dies nur zu gut und trugen maßgeblich zur Zukunft der Kellerei bei. Sie fanden einzigartige Wege, um faszinierende Jahrgänge zu kreieren. 

Gegründet auf konstanter Qualität 
Gegründet auf konstanter Qualität 

Die Trauben aus einzelnen Anbaugebieten im außergewöhnlichen Terroir von Krug werden in separaten Eichenfässern vinifiziert, die aus 200 Jahre altem Holz aus Frankreich gemacht werden. Darin entstehen die Grundweine, die nur eine kurze Zeit in den Fässern verbleiben, um ihren Charakter zu entfalten, ohne holzige oder tanninhaltige Aromen zu absorbieren. In dieser kurzen aber entscheidenden Phase entwickeln die Weine der Kellerei ihre charakteristische Ausdruckskraft – unverzichtbar für den finalen Vintage, in diesem Fall dem charismatischen 1995er.

Die Vorteile eines warmen Sommers 
Die Vorteile eines warmen Sommers 

Der Jahrgang 1995 besitzt eine schwungvolle, harmonische Note. Diese erfasst in vielerlei Hinsicht die Wärme des Spätsommers und die frischen Herbstnächte, die so charakteristisch für die Ernte waren. Ein milder aber regnerischer Winter, ein warmer Frühling und Frost im April hatten eine späte Blütezeit in der Champagne zur Folge. Während der heißen Periode Ende Juni gediehen die Weinreben prächtig – eine Wohltat nach vier schwierigen Jahren in dieser Region –, und die Trauben entwickelten ihre wundervolle Ausdruckskraft und Frische. 

Menüvorschläge:
Ein klassischer Krug für elegante Speisen 

Vorspeise

Genießen Sie ihn mit knusprigen Garnelen mit Limette und Ingwer, oder leicht angebratenen Jakobsmuscheln in Ananas-Ingwer-Sauce. 

Hauptgericht

Zu gegrillten Hummerschwänzen in Paprikabutter oder Kalbsschnitzel in Senfcremesauce ist der Vintage der perfekte Begleiter.

Dessert

Mit Desserts wie karamellisierter Apfeltarte oder Pfirsich-Crumble ergibt sich eine traumhafte Kombination.