Skip to content Skip to navigation

Krug Champagner Clos du Mesnil 2002 Flasche 750 mL

Versand nach:

Rufen Sie uns an — 0800 5892 681

Wann Sie uns erreichen

Montag bis Samstag 8.00 bis 22.00 Uhr

DE Kostenfreie Standardlieferung für alle Bestellungen ab 155€
Kostenfreie Standardlieferung für alle Bestellungen ab 155€

Krug Clos du Mesnil 2002

Flasche 750 mL in Holzkiste

Krug Clos du Mesnil 2002

Flasche 750 mL in Holzkiste
Loading
  • Produktdetails

    Eine Rebsorte. Ein Weinberg. Ein einziges Jahr. Clos du Mesnil 2002 ist die Verkörperung von Reinheit, Einmaligkeit und Intensität des Chardonnay in seiner erlesensten Form. Mit seiner Präzision und Frische fängt der Clos du Mesnil 2002 die Besonderheit eines Jahres ein. Das Jahr war von einem milden, warmen Klima geprägt, das sich optimal auf die Ernte mit großzügigen Aromen auswirkte.
  • Eigenschaften

    • Perfekt servieren - Entdecken Sie die aromatische Tiefe in einem Joseph Glas oder Weißwein-Glas
    • Serviertemperatur - 9-12ºC
    • Trinkreife - Zu genießen bis 2035+
    • Tipps zur Lagerung - Liegend an einem kühlen (10-15°C), dunklen Ort lagern, vor Erschütterungen schützen
    • Verschluss - Korken
    • Gesundheitshinweis - Enthält Sulfite
    • Alkoholgehalt - 12.5%
  • Assemblage und Herkunft

    Krug Clos du Mesnil 2002

    Hergestellt aus 100 % Chardonnay-Trauben aus der ummauerten Krug-Parzelle im Herzen von Mesnil-sur-Oger, ist dieser verlockende Vintage eine wahre Rarität. Das Klima im Jahr 2002 war sehr großzügig, mit idealen Bedingungen für die Traubenreife. So konnte ein fruchtiger, dynamischer, delikater und ausgewogener Champagner enstehen.


Eine absolute Rarität

Ein geheimer Garten
Ein geheimer Garten

Die Geschichte des Clos du Mesnil beginnt 1971, als in der 5. Generation Krug die Brüder Rémi und Henri etwas Erstaunliches entdeckten. In Mesnil-sur-Oger, einem der für Champagner renommiertesten Chardonnay-Orte in Côte de Blancs, erwarben sie 15 Parzellen mit außergewöhnlichen Weinreben. Sie bemerkten erst später eine kleine Mauer auf ihrem Grundstück, mit einer alten Beschriftung: „Im Jahr 1698 wurde diese Mauer erbaut von Claude Jannin und Pierre Dehée Metoen und im gleichen Jahr wurden die Reben gepflanzt von Gaspard Jannin, dem Sohn von Claude.“ Die 1,84 Hektar große Parzelle erwies sich als Schatz von unschätzbarem Wert. 

Hegen und Pflegen in schönster Natur
Hegen und Pflegen in schönster Natur

Nach Entdeckung dieses Kleinods alter Weinreben im Herzen von Mesnil-sur-Oger, kamen die außergewöhnlichen Qualitäten schnell ans Licht. Die den Weinberg umgebenden Mauern bildeten ein Mikroklima, das den dort gewachsenen Chardonnay-Trauben ihren einzigartigen Charakter verlieh. Von den anderen Weinen aus ihren neuen Parzellen hob sich der Champagner von Clos du Mesnil deutlich ab: Krug hatte ein ganz klares Beispiel für die „Magie des Terroir“ gefunden. Und zum ersten Mal in ihrer Geschichte, kreierte die Kellerei einen Champagner aus nur einer Lage.

Nur wenn die Trauben ihren Reifehöhepunkt erreichen
Nur wenn die Trauben ihren Reifehöhepunkt erreichen

Clos du Mesnil-Jahrgänge gibt es nur, wenn sich die Maison Krug sicher ist, dass die Jahreszeiten perfekt harmoniert haben, um den Trauben ihre vollste, feinste Ausdruckskraft zu verleihen. 2002 waren die Bedingungen ideal für das Reifen wunderschöner Trauben. Die Ernte fiel großzügig aus und das gesamte Potential dieser einzelnen Parzelle trat zutage. Nach 13 Jahren in den Krug-Kellern präsentierte sich der Clos du Mesnil 2002 in seiner ganzen Pracht mit klarer Reinheit, präzisem Charakter und unübertroffener Anmut.

Menüvorschläge:
Passt zu Fisch, Meeresfrüchten, Fleisch

Vorspeise

Jakobsmuschel-Carpaccio mit Vanille und Kumquat wird mit diesem Vintage zum kulinarischen Vergnügen.

Hauptgericht

​Weniger ist mehr – Hummer, elegante Seezunge Müllerin Art, oder Tagine mit Zitronen-Hühnchen passen wundervoll dazu.