Skip to content Skip to navigation

Perfect Host | Hosting Hygge-Lagom-style | Journal19 | Clos19 Deutschland

Versand nach:

Rufen Sie uns an — 0800 5892 681

Wann Sie uns erreichen

Montag bis Samstag 8.00 bis 20.00 Uhr

DE Kostenfreie Standardlieferung für alle Bestellungen ab 155€
Kostenfreie Standardlieferung für alle Bestellungen ab 155€

Der Perfekte Gastgeber

Wie Sie den Hygge-Lagom-Style inszenieren

Letztes Jahr verliebten wir uns in „Hygge“: den dänischen Begriff für einen gemütlichen Wohlfühl-Moment zur rechten Zeit. Nun stellen wir Ihnen „Lagom“ vor, die schwedische Schwester von Hygge, die uns allen die Chance auf eine ausgewogenere, zufriedenere Art zu leben bietet. Hier kommt der Clos19-Guide, der Ihnen verrät, wie Sie den Skandinavier in sich wecken und lernen, die eher kleinen Dinge des Lebens wertzuschätzen sowie die einfachsten Momente im Kreise der Ihren zu genießen, und wie Sie dadurch viel, viel glücklicher werden.

Hearing about ‘Lagom’ for the first time is like being given permission just to stop, sit for a moment and have a nice cup surrounded with your closest friends. So perfect in its simplicity, the concept comes from the Swedish proverb ‘Lagom är bäst’, meaning ‘enough is as good as a feast’ or, more literally, ‘just the right amount’. Lagom is about everything in moderation from the sugar in your coffee to how late you stay at work, but this does not mean having to accept a dull life of mediocrity as we strive to be average; it’s about embracing a less complicated, less extreme life for one that’s more balanced and contented, focusing on community rather than the struggle by the individual to get to the top. Lagom says it’s ok not to be constantly striving for more: more money, more acclaim, a bigger this, a smaller that… Now, tell me you didn’t feel your shoulders physically drop with relief as you read this.

Die skandinavische Seelenlage: Hygge versus Lagom

Nachdem sich die Welt nun um genau jenen entscheidenden Tick überwältigender anfühlt als zuvor, richten immer mehr von uns den Blick auf den (scheinbar) unbeschwert glücklichen skandinavischen Lebensstil. Es begann im Winter 2016, als wir anfingen, uns für Oversize-Wollpullis, Hausschuhsocken und dampfende Tassen mit heißer Schokolade vor dem offenen Kamin zu begeistern, weil wir nach dem perfekten Hygge-Moment suchten – eine Idee, die uns die Dänen nähergebracht hatten. Bei dem schwedischen Begriff Lagom hingegen geht es weniger um einen einzelnen Moment, sondern eher um eine ganze Abfolge von Momenten, die sich über unsere gesamte Lebenszeit verteilen, und darum, dass die Welt zu einem besseren Ort wird, wenn wir uns alle nur das nehmen, was wir wirklich brauchen.

Skandinavische Lebensart Schluck für Schluck inhalieren: heiße Hygge-Cocktails

Sowohl bei Lagom als auch bei Hygge geht es um jene kleinen Dinge, die das Leben genau um dieses ganz gewisse Quäntchen angenehmer machen. Also beginnen wir jetzt, da die Temperaturen draußen auf dem Tiefpunkt sind, gleich mal damit, dass wir Kerzen anzünden, in unsere geliebten Kaschmirsocken schlüpfen und uns ein weiches und gemütliches Plätzchen suchen – mit einem perfekt ausgewogenen heißen Cocktail vor uns, der gerade genug Alkohol enthält, um die nötige Würze zu verströmen, doch keinesfalls übertriebene Mengen.

Toddy mit Twist

Einen einfachen Schuss Whisky oder Cognac wie einen „Glenmorangie The Original“ oder einen „Hennessy V.S“ mit heißem Wasser aufzugießen ist ein klassisches Rezept, dem Sie auch ohne zusätzlichen Alkohol einen etwas aufregenderen Dreh verpassen können. Geben Sie einfach ein paar Dashes aromatisierten Sirup zusammen mit dem üblichen Spritzer Zitrone ins Glas.

Toddy mit Twist

Glühwein

Geben Sie bei geringer Hitze eine Flasche „Malbec“, vermischt mit 15 cl „Hennessy V.S“-Cognac, in einen Topf und dazu eine Zimtstange, einige Prisen geriebene Muskatnuss, zwei Teelöffel Nelken, vier Teelöffel Honig sowie eine in Scheiben geschnittene Orange. Vorsichtig umrühren und in einer Tasse servieren.

Glühwein

 

 

 Heiße Schokolade mit Butterscotch

Bringen Sie mit diesem herrlich harmonischen heißen Cocktail den Scotch ins Butterscotch: Einfach einen Schuss würzigen „Glenmorangie“-Whisky mit einem Schuss Butterscotch-Sirup mixen, dann den Großteil davon in Ihre heiße Schokolade gießen und nur einen kleinen Rest aufheben, um ihn als Verzierung draufzuträufeln. Letzteres funktioniert am besten auf einem kleinen Häubchen Sahne.