Kostenloser Versand ab 155€ - Kontaktlose Lieferung mit DHL - In 14 Tagen bezahlen mit KLARNA
LUXURY CHAMPAGNES, WINES & SPIRITS

Wie Champagner zum Inbegriff von Feierlichkeiten wurde

Champagner ist seit langem das Getränk der Wahl zur Feier von Festlichkeiten, Geburtstagen oder wichtigen Erfolgen. Entdecken Sie, wie Champagner zum Inbegriff von Feierlichkeiten wurde, wie Moët & Chandon es zur Feier bis aufs Podium schaffte und lassen Sie sich von unseren Tipps zur Gestaltung Ihrer persönlichen Feier inspirieren.

Champagner nimmt seit jeher in den höchsten Kreisen der Gesellschaft seinen Platz ein. Seit der Krönung Chlodwigs im 5. Jahrhundert in Reims, der Hauptstadt der Champagne, und noch vor Einführung der Perlage, zelebrierten Monarchen und ihr Hofstaat gebührende Anlässe mit diesem lokalen Wein. Denn zu dieser Zeit war Champagner tatsächlich ein Stillwein. Die Perlage wurde erst einige Jahrhunderte später infolge einer eigentlich unbeabsichtigten erneuten Gärung eingeführt. Einige Flaschen waren geplatzt … andere wiederum schmeckten schlicht fantastisch. Es handelte sich mehr oder minder um einen Glücksfall, bis der englische Wissenschaftler Christopher Merret im Jahr 1662 die Formel für die Perlage von Wein beschrieb.

Anerkennung durch den Adel

Ab dem 17. Jahrhundert begann der englische Adel mit dem Import seiner Lieblings-Champagner, nachdem man auf Reisen nach Frankreich buchstäblich auf den Geschmack gekommen war. Dieser Trend setzte sich fort: Bereits im Jahre 1868 ließ Queen Victoria eine Schiffsladung Veuve Clicquot herbeischaffen, so die Aufzeichnungen des Champagnerhauses. Und im frühen 20. Jahrhundert erhielten Krug und Moët & Chandon offiziell die wichtige Anerkennung durch das Königshaus.

Sportliche Erfolge

Die Tradition der Champagnerdusche begann im Jahr 1967, als der Rennfahrer Dan Gurney seinen Sieg auf dem Podium in Le Mans, Frankreich, mit einer Flasche Moët & Chandon zelebrierte. Wie Sie wissen, wird die Tradition dieser Geste seitdem von erfolgreichen Sportlern auf der ganzen Welt fortgesetzt. Allerdings wird Moët & Chandon auch mit einer Bühne ganz anderer Art in Verbindung gebracht, nämlich als Sponsor der Oscar-Verleihung.

Stilvoll zelebrieren

Heute ist Champagner das Getränk zu Feierlichkeiten jeder Art – und bei Clos19 wissen wir, wie man eine Feier der besonderen Art gestaltet. Wenn Sie eine Flasche verschenken, sollten Sie auf eine personalisierte Geschenk-Edition von Moët & Chandon Brut Impérial setzen. Alternativ können Sie den Lieblingsort in den Mittelpunkt stellen: Wählen Sie hierzu die Veuve Clicquot Classic Arrow Tin, ein Set bestehend aus einer Flasche Veuve Clicquot Yellow Label Champagner. Bei einer größeren Feier sollten Sie die Leidenschaft für Ihren Lieblings-Champagner teilen. Eine Kiste Champagner erweist sich hier als die passende Wahl. Und nicht zuletzt: Beeindrucken Sie Ihre Gäste durch die meisterhafte Beherrschung der Kunst, eine Flasche Champagner zu öffnen. Es ist ganz einfach, wenn man weiß, wie es geht – unser Guide in 20 Sekunden bereitet sie angemessen vor.