Skip to content Skip to navigation

Perfekter Gastgeber an ... Thanksgiving | Clos19 Deutschland

Versand nach:

Rufen Sie uns an — 0800 5892 681

Wann Sie uns erreichen

Montag bis Samstag 8.00 bis 22.00 Uhr

DE Gratis Personalisierung und Geschenkverpackung exklusiv für ausgewählte Produkte*

Der Perfekte Gastgeber

Hosting Perfectly… Thanksgiving

Thanksgiving

Thanksgiving ist in den USA kein gewöhnlicher Feiertag, sondern das größte Gourmet-Ereignis des Jahres. Feiern Sie mit und machen Sie aus Ihrem persönliches Thanksgiving mit dem passenden Getränk zu jedem Gang einen unvergesslichen Abend. 

Thanksgiving feiern bedeutet, gemeinsam Zeit zu verbringen. Dieser Tag ist das größte Gourmet-Ereignis in den USA, das auch in anderen Ländern auf der ganzen Welt gefeiert wird. Es geht ums Essen. Natürlich. Doch was gibt es besseres, um Ihr persönliches Thanksgiving zu einem unvergesslichen Ereignis werden zu lassen, als zu jedem Gang das passende Getränk zu servieren? In unserem Clos19 Ratgeber finden Sie edle Getränke, mit denen Sie Ihr feines Essen veredeln. Eine wunderbare Art, um dem Leben Danke zu sagen ...

Was ist Thanksgiving?

Das ursprüngliche Thanksgiving wurde in den USA zum ersten Mal im Jahr 1621 gefeiert, als die Pioniere in der ‚neuen Welt‘ eintrafen. Kanada und Japan feiern Thanksgiving noch einmal anders. Erst im Jahr 1863 ernannte der damalige Präsident Abraham Lincoln den dritten Donnerstag im November zum Thanksgiving-Tag in den USA. Diese Tradition fand international großen Anklang.

Thanksgiving, zu Deutsch Erntedank, entstand als religiöses Fest mit der Intention, Gott für die gute Ernte zu danken und ihn um den Segen für die kommenden Jahre zu bitten. In den USA hat dieser Feiertag heute eine rein weltliche Ausrichtung. Er wird noch größer gefeiert als Weihnachten, mit wichtigen Football-Spielen und glamourösen Paraden. Eines ist allerdings gewiss: Überall wo es, aus welchem Grund auch immer gefeiert wird, spielen Essen und Trinken eine große Rolle.

Thanksgiving

Traditionelle Gerichte

Traditionellerweise wird zu Thanksgiving Truthahn mit Füllung und Soße serviert, dazu eine große Portion Kartoffelbrei mit viel Butter. Beliebt sind auch die unterschiedlichsten Pasteten und Kuchen, insbesondere Kürbispastete und Apfelkuchen. Hier eine Auswahl an Getränken zur Ihrem Thanksgiving-Menü:

So landen Sie auch bei kleinem Budget große Treffer: Fangen Sie spritzig an, am besten mit einem Prestige Champagner. Die Intensität und Komplexität eines Krug Champagners geleitet Sie beispielsweise vom Aperitif zum ersten Gang. Wessen Budget einen etwas einfacheren Willkommensdrink vorsieht, der erhält mit dem Veuve Clicquot Brut NV einen noch immer edlen Champagner, der beim Zuprosten ein fruchtiges Erlebnis bietet. 

Thanksgiving

Für den Hauptgang sind Sie mit einem guten Rot- und Weißwein in der Hinterhand für alle Fälle gewappnet. Zu Kürbispastete und cremigem Kartoffelbrei passt ein intensiver, schwerer Weißwein. Chardonnay ist dafür die ideale Rebsorte. Ein Wein wie der Newton Unfiltered Chardonnay verleiht dem Essen mehr Konsistenz und Aroma. Eine leichtere, aber noch immer schmackhafte Option bietet der vollmundige und frische Terrazas de los Andes Chardonnay. 

Zu dem Truthahn mit Füllung passt ein Rotwein, sofern dieser nicht zu schwer ist. Pinot Noir ist ein idealer Begleiter, denn er ist nicht zu schwer und enthält nicht zu viel Tannin. Der Cloudy Bay Pinot Noir ist guter Allrounder. Und wenn Sie so richtig auf den Putz hauen möchten, ist der Te Wahi Pinot eine hervorragende Wahl. Einen klassischen Apfelkuchen als Abschluss Ihres Essens krönen Sie am besten mit einem Sauternes Dessertwein. Gibt es eine bessere Gelegenheit, um Großzügigkeit zu demonstrieren und den weltberühmten Château d’Yquem zu genießen? Er passt auch zu jedem Käse, den Sie servieren, bis zum letzten Tropfen ein Genuß. Ist das nicht ein großes Dankeschön wert?

Thanksgiving