Skip to content Skip to navigation

Der Perfekte Gastgeber: Outside: gartenparty | Journal19 | Clos19 Deutschland

Rufen Sie uns an — 0800 5892 681
Wann Sie uns erreichen

Montag bis Samstag 8.00 bis 20.00 Uhr

|
Kostenfreie Standardlieferung für alle Bestellungen ab 155€
Kostenfreie Standardlieferung für alle Bestellungen ab 155€

Der Perfekte Gastgeber

Outside: Gartenparty

Damit eine Gartenparty erfolgreich abläuft, muss die Organisation bis ins kleinste Detail stimmen. Vom Motto bis zur exakten Location – alles muss perfekt sein. Und natürlich muss es auch eine Alternative geben, falls das Wetter nicht mitspielt. Planung und Organisation können kniffelig sein – gerade deshalb sollte es möglichst lässig und unangestrengt wirken.

DAS MOTTO

Ausgangspunkt sollte bei jeder Gartenparty das Motto sein. Davon hängt schließlich auch der Rest der Organisation ab. Einfachheit ist immer die beste Lösung, wählen Sie ein simples Wort wie „chic“, „hip“ oder „relaxed“ und denken Sie sich dazu ein paar Stichworte aus. Die drei wichtigsten Stützpfeiler sollten Dekoration, Essen und eine perfekte Auswahl an Getränken sein.

ESSEN & TRINKEN

Sobald Sie die Deko geklärt haben, sollten Sie an das Catering denken; Wenn Sie an ein leichtes Sommerbuffet gedacht haben, benötigen Sie natürlich die richtigen Drinks dazu. Probiereb Sie doch einen Sauvignon blanc oder Pinot Noir, beispielsweise einen Cloudy Bay oder, falls Ihnen nach etwas Prickelndem ist, einen Moët Brut Impérial. Falls Sie in Ihrem Freundeskreis ein paar Trendsetter haben, könnten Sie auch für einen kleinen Überraschungseffekt sorgen. Wie wäre es mit einem intensiven und sehr ausdrucksstarkem Bodega Numanthia Termanthia aus Spanien? Oder mit einem Krug Champagner?

Für Understatement ist ein Cocktail ein Must. Wie wärs mit einem Punch Royal mit Champagner und danach mit einem Chardonnay oder Bordeaux? Für einen glamourösen Höhepunkt mit fruchtigen Noten sind ein Bordeaux Cheval des Andes oder ein Newton Vineyard Chardonnay die perfekten Begleiter für Ihre exklusiven Knabbereien.

VORBEREITUNG

Auch wenn Motto und Catering bereits feststehen sind Sie noch lange nicht am Ende Ihrer Vorbereitungen angelangt. Das Wichtigste bei einem gelungenen Fest ist es, sowenig Zeit wie möglich in der Küche zu verbringen. Ihr Platz als Gastgeber ist draußen, bei Ihren Gästen. Gerade aus diesem Grund muss alles vorbereitet sein, bevor der erste Gast erscheint. Kühlen Sie Ihre Flaschen in einer großen Eisschale damit Sie nicht unentwegt zwischen Kühlschrank und Garten pendeln müssen. Wenn Sie entspannt sind, sind Ihre Gäste es auch. Und das ist schließlich das Wichtigste.