Skip to content Skip to navigation

Stressfrei Weihnachten feiern | Clos19 Deutschland

Versand nach:
Rufen Sie uns an — 0800 5892 681

Wann Sie uns erreichen

Montag bis Samstag 8.00 bis 20.00 Uhr

DE Kostenfreie Standardlieferung für alle Bestellungen ab 225€
Kostenfreie Standardlieferung für alle Bestellungen ab 225€

Der Perfekte Gastgeber

Stressfrei Weihnachten feiern

Weihnachten läuft in Wirklichkeit niemals so perfekt und ruhig ab wie im Film. Es erfordert Durchhaltevermögen, Einsatz und viel Zeit. Gehen Sie es diese Jahr daher möglichst einfach an, mit Hilfe des Leitfadens von Clos19 für ein stressfreies Weihnachten.

Essen und Trinken

Weihnachten! Die schönste Zeit des Jahres, in der wir uns darauf freuen, Zeit mit der Familie zu verbringen und die eine oder andere besondere Flasche zu öffnen. Unser nicht allzu geheimer Tipp für ein gelungenes Fest: traditionelles Essen und spektakuläre Getränke. Hier einige Weine und Spirituosen, die wir besonders gerne verschenken

Zeit mit der Familie

Weihnachten ist ein Familienfest, und damit der ideale Anlass, ein paar edle Tropfen beim abendlichen Festessen zu genießen. Starten Sie mit Champagner als Aperitif das ist festlich und zeigt Ihren Liebsten,was sie Ihnen wert sind. Ein Prestige Cuvée mit reichhaltigen Brioche-Noten vonKrug oder die schlichte Eleganz eines Dom Pérignon verwöhnen den Gaumen und bleiben in Erinnerung. Ein guter Rot- und Weißwein sind beim Festessen eine ideale Basis für alle Gänge bis zum KäseEin vollmundiger, schmackhafter Weißwein passt gut zu Pute, Gans oder Schwein, Bratensauce, geröstetem Gemüse sowie nussigen Füllungen oder herzhaften Häppchen. Versuchen Sie es mit dem Cloudy Bay Chardonnay oder dem Newton Unfiltered Chardonnay. Wenn Sie einen Rotwein bevorzugen, servieren Sie am besten eine erdige und dennoch elegante Mischung aus Cabernet Franc und Merlot, wie legendäre Château Cheval Blanc sie zu bieten hat. Gibt es eine bessere Gelegenheit für diesen Wein? Wohl kaum.

Zu den Weihnachtsplätzchen ist ein honigsüßer Likörwein eine Offenbarung. Öffnen Sie am besten einen Château d’Yquem. Ein eleganter Digestif, mit dem Sie Weihnachten langsam ausklingen lassen können, ist der feine Hennessy XO Cognac.

Tipp Nr. 1 für ein gelungenes Weihnachtsessen: Frühzeitig vorbereiten

Halten Sie es wie bei den Weihnachtsplätzen - bereiten Sie sich gut vor. Am besten überlegen Sie sich schon einen Monat vorher, was es zu essen geben soll. Kartoffeln können schon am Abend vorher geschält und kühlgestellt werden. Alle Gerichte, die Sie vorbereitet oder gekauft haben, sollten direkt im Gefrierschrank landen. Der Grundsatz lautet: Alles, was nicht an diesem Tag getan werden muss, sollte vorher geschehen. Dann verbringen Sie weniger Zeit in der Küche und haben mehr Zeit für Ihre Liebsten.

Tipp Nr. 2: Getränke an Weihnachten

Weihnachten ist die beste Gelegenheit, um in einen wunderschönen, großen Kühler zu investieren. Sie können ihn als „Dekoration“ aufstellen und darum bitten, dass sich jeder selbst bedient.

Tipp Nr. 3: weihnachliche Dekoration

Nachdem Sie den Kühler aufgestellt haben, genügen einige einfache Handgriffe, um dem Esstisch ein weihnachtliches Flair zu verleihen, mit zum Beispiel kleine Duftkerzen und grüne Tannenzweigen. Ihre Gäste freuen sich sicher auch über ein kleines, schön eingepacktes Geschenk auf dem Tischset als kleine Aufmerksamkeit. So etwas wie ein kleines Glas Chutney oder hausgemachte Marmelade kommen immer gut an.

Weihnachten mit Freunden

Es ist ein Unterschied, ob Sie Freunde an Weihnachten empfangen oder die Familie. Wahrscheinlich wird es mit Freunden etwas weniger förmlich zugehen und eher Partystimmung aufkommen. Einen Prestige Champagner nach dem anderen zu öffnen, dürfte in diesem Fall Ihr Budget gewaltig strapazieren. Sie brauchen also eine köstliche und noch immer „spezielle“ Alternative. Zum Anstoßen und zur Neutralisierung des Gaumens, falls die Party nach dem Essen weitergeht, bieten sich die beliebten Magnumflaschen an. Moët & Chandon Imperial oder Veuve Clicquot Yellow Label sind gut trinkbare, klassische Champagner in einer für Weihnachten angemessenen Größe. Mit einem Schuss Chassis verwandeln Sie ihn in einen Kir Royale.

Für das traditionelle Weihnachtsessen schaffen ein vollmundiger Weißwein und ein Rotwein mit mittlerem Körper eine gute Basis für alle Gänge. Beim Rotwein bevorzugen wir die schokoladige, beliebte Weichheit des Terrazas de los Andes Malbec und die dunkle, pflaumenartige, fruchtige Lebendigkeit des Cloudy Bay Pinot Noir. Der vollmundige, tropische Terrazas de los Andes Chardonnay oder der durch sein Limettenaroma und seine Cremigkeit charakterisierte Cape Mentelle Semillon Sauvignon sind eine hervorragende Ergänzung. Und zum Abschluss?

Weihnachten ohne Champagner ist einfach kein richtiges Weihnachten. Unserer Ansicht nach ist der krönende Abschluss jedes gelungenen Weihnachtsmahls ein Glas Demi-Sec Champagner zum Dessert. Das bringt die Festlichkeit des Augenblicks zur Geltung und Sie verwöhnen Ihre Gäste. Ideal dafür sind Veuve Clicquot Rich oder Rich Rosé. Wir wünschen frohe Weihnachten!