Skip to content Skip to navigation

Das perfekte Cocktail-Glas | Clos19 Deutschland

Versand nach:
Rufen Sie uns an — 0800 5892 681

Wann Sie uns erreichen

Montag bis Samstag 8.00 bis 22.00 Uhr

DE Ab einem Bestellwert von 150€ erhalten Sie eine 0,375 L Flasche Veuve Clicquot Yellow Label sowie gratis Standardlieferung als Geschenk.
Ab einem Bestellwert von 150€ erhalten Sie eine 0,375 L Flasche Veuve Clicquot Yellow Label sowie gratis Standardlieferung als Geschenk.

Der Perfekte Gastgeber

Das perfekte Cocktail-Glas

Nach der Destillation verbringen Cognac und Whisky ihren Reifungsprozess üblicherweise in Eichenfässern. In dieser Phase erhalten die Brände ihr unverwechselbares Aroma, ihren besonderen Geschmack und die satte Farbe. Doch Cognac reift, im Gegensatz zum Whisky, immer in eigenen Cognacfässern. Whisky hingegen kann in ehemaligen Sherry-, Portwein-, Sauternes- oder Bourbonfässern gelagert werden, sodass das Destillat deren edle Restaromen in sich aufnimmt.

Das Martiniglas

Das auch unter dem Namen „Cocktailspitz“ bekannte Martiniglas hat oben einen breiten Rand und läuft zum Stiel hin spitz zu. Es ist das wohl bekannteste Cocktailglas, der Klassiker schlechthin für Drinks, die man langsam nippt und die – egal ob geschüttelt oder gerührt – ohne Eis serviert werden. Nur auf die Tanzfläche sollte man sich damit nicht wagen, sonst landet Ihr Manhattan noch auf den neuen Manolos! Eine elegante Variante ist etwa das Belvedere Vodka Martini-Glas. Für Frozen Daiquiris oder Margaritas hingegen greifen sie besser zu einer Cocktailschale oder Coupe, deren Rand oben abgerundet ist.

Ideal für: Martini, Cosmopolitan, Manhattan, Sidecar, Aviation.

Champagnergläser: Flöte oder Schale?

Jeder perlende Cocktail wird klassischerweise in einer Champagnerflöte serviert, damit die Perlage länger anhält und der Drink optisch richtig was hermacht. In dem schmalen Glas ist es auch möglich, die verschiedenen Schichten von Zutaten wirkungsvoll in Szene zu setzen. Versuchen Sie etwa die Moët & Chandon Grand Riedel Vintage Champagner Flute oder, wenn Sie mit Champagnercocktails und Eis experimentieren, ein etwas breiteres Champagnerglas, wie das Veuve Clicquot Rich Champagnerglas.

Ideal für: Bellini, Kir Royale, Mimosa, Veuve Clicquot Rich.

Der Tumbler

Tumbler oder auch „Lowball-Gläser“ kommen zum Einsatz, wenn der Cocktail im Glas und nicht im Shaker gemixt wird. Die niedrigen Gläser mit dem dicken Boden eigenen sich perfekt für Cocktailkreationen auf Eis, die noch einmal kräftig durchgeschwenkt werden. Damit das Eis in Whiskycocktails nicht zu schnell schmilzt, verwendet man besonders große Eiswürfel. Versuchen Sie zum Beispiel einen besonders eleganten Tumbler wie das Hennessy Lowball-Glas von Michael Young.

Ideal für: Old Fashioned, Negroni, Rusty Nail.

Highballglas

Wie sein naher Verwandter, das „Collinsglas“ ist auch das Highballglas hoch und zylinderförmig. Es kommt für Longdrinks zum Einsatz, die mit viel Eis kräftig gemixt und mit einem Strohhalm serviert werden. Perfekt für eine Kreation mit unseren Flavoured Vodkas von Belvedere, gemixt mit Soda auf Eis.

Ideal für: Mojito, Caipirinha, Cuba Libre, G&T, Harvey Wallbanger.

Das Spritzglas

Die hochstieligen Cocktailgläser ähneln einem mittelgroßen Weinglas und wurden für Spirituosencocktails mit frischen Zutaten kreiert. Mit etwas Eis, Soda und frischen Früchten hebt es perfekt die Farben und Aromen Ihres Cocktails hervor. Hier empfehlen wir zum Beispiel das Belvedere Spritz-Cocktailglas, dessen unverwechselbares Baumdesign erst beim Kontakt mit dem gekühlten Cocktail zum Vorschein kommt. 

Der Cocktailbecher

Der Cocktailbecher verdankt seine Entstehung dem glücklichen Umstand, dass drei Menschen zur richtigen Zeit am richtigen Ort zusammentrafen: eine russische Einwanderin, die ihre handgefertigten Kupferbecher verkaufen wollte, ein Wodkahändler aus den USA, der seine Verkaufszahlen steigern musste, und ein Barbesitzer, der hoffte, den Amerikanern sein Ginger Beer näherbringen zu können. Nach einigen Geschmacksproben wurde schließlich der „Moscow Mule“ geboren, ein Mixgetränk aus sprudelnder Ingwerlimonade mit einem Schuss Wodka, der im Kupfergefäß kühl bleibt. Amerika war hingerissen. Der Kupferbecher kann übrigens durch jeden Tee- oder Kaffeebecher ersetzt werden.

Ideal für: Moscow Mule