Kostenloser Versand ab 155€ - Kontaktlose Lieferung mit DHL - In 14 Tagen bezahlen mit KLARNA
LUXURY CHAMPAGNES, WINES & SPIRITS

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Stand: 23. Dezember 2020

Für den Zweck dieser Erklärung bezeichnen die Begriffe „wir“, „uns“, „unsere/unser“ die nachfolgend genannten Datenverantwortlichen.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Diese Mitteilung legt dar, wie wir Ihre personenbezogenen Daten behandeln werden.

 

Welche Daten werden von uns erhoben?

 

Wenn Sie die Website Clos19 und unsere Dienstleistungen nutzen, erfassen wir personenbezogene Daten automatisch oder direkt von Ihnen.

Wir können die folgenden Kategorien personenbezogener Daten verarbeiten:

  • Direkt von Ihnen erfasste personenbezogene Daten:
    • Identifizierungsdaten wie Vorname, Nachname, Geschlecht, Titel, Geburtsdatum, Postanschrift, Lieferangaben, Wohnort, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.
    • Daten über Ihr Konsumverhalten (z. B. Ihr Bestellverlauf) sowie Ihre Vorlieben und Interessen. - Inhalte von Videos, die Sie erstellen (falls zutreffend).
    • Bankdaten wie Zahlungsinformationen oder Kreditkartennummer (nur für Kunden mit einem Konto bei Clos19).
    • Informationen, die Sie eventuell offenlegen, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.
  • Automatisch erfasste personenbezogene Daten:
    • Anmeldedaten wie Ihre IP-Adresse, Eigenschaften Ihres Terminals und Ihre Logdateien.


Personenbezogene Daten werden direkt von Ihnen erfasst, es sei denn, Sie sind ein Geschenkempfänger; in diesem Fall ist die Quelle der Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten der Käufer des Geschenks. In diesem Fall werden die folgenden Informationen indirekt erfasst: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und Lieferadresse. Wir können auch indirekt von unseren Social-Media-Partnern die Tatsache erfassen, dass Sie deren soziale Netzwerke und Ihre damit verbundenen Werbekennungen nutzen.

Wenn Sie uns personenbezogene Daten Dritter zur Verfügung stellen, bestätigen Sie, dazu befugt zu sein. Diese Informationen werden nur zur Bereitstellung oder Durchführung der jeweiligen Dienstleistung verwendet.

 

Wie werden Cookies verwendet?

 

Für weitere Informationen zu Cookies lesen Sie bitte unseren Hinweis zu Cookies.

 

Wie verwenden Sie meine personenbezogenen Daten?

 

Wir erfassen und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für die unten aufgeführten Zwecke.

Auf Grundlage Ihrer vorherigen Zustimmung (rechtliche Grundlage: Art. 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO):

  • Nutzung bestimmter Arten von Cookies.
  • Um Ihnen Updates, Newsletter und weitere Angebote von Clos19 zu senden (es sei denn es gelten Ausnahmeregelungen).
  • Durchführen von Kundenzufriedenheitsumfragen.
  • Um Ihnen gezielte Werbung zu zeigen und andere Personen wie Sie in Ihren Social-Media-Kanälen zu finden (durch Hochladen und Abgleich Ihrer persönlichen Daten – z. B. E-Mail-Adresse –, die Sie der Social-Media-Plattform zur Verfügung gestellt haben).


Und/oder

Um einen Vertrag mit Ihnen zu schließen oder um auf Ihren Wunsch hin Schritte vor Abschluss eines Vertrages zu unternehmen (Rechtsgrundlage: Art. 6 (1) (b) DSGVO):

  • Um ein Konto auf der Website von Clos19 zu erstellen.
  • Zur Bestellabwicklung, zur Bereitstellung von Produkten, Erlebnissen und Dienstleistungen wie z. B. Videoaufzeichnung und Freigabe, zur Zahlungsverarbeitung und um mit Ihnen bezüglich Ihrer Bestellungen kommunizieren.


Und/oder

Unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen (Rechtsgrundlage: Art. 6 (1) (c) DSGVO):

  • Verfahren in Verbindung mit Rechtsansprüchen und Compliance-Zwecken (einschließlich der Offenlegung solcher Informationen in Verbindung mit rechtlichen Verfahren oder Rechtsstreitigkeiten).


Und/oder

Basierend auf unseren berechtigten Interessen (Rechtsgrundlage: Art. 6 (1) (f) DSGVO), die nicht durch Ihre Datenschutzrechte überlagert werden, um:

  • Die Sicherheit und Integrität der Website von Clos19 und ihrer Benutzer zu gewährleisten, sowie zur Gewährleistung der Konformität mit unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  • Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen sowie des Verhältnisses zum Kunden.
  • Für die Kommunikation mit Ihnen über „Kontakt“.
  • Um allgemeine Statistiken zu erstellen und Ihre Vorlieben besser zu verstehen.
  • für das Erkennen und Vermeiden von Betrug.


Wenn wir Sie bitten, uns personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, machen wir deutlich, wo eine gesetzliche oder vertragliche (zwingende) Verpflichtung zur Bereitstellung personenbezogener Daten besteht und welche Folgen die Nichtbereitstellung der Daten hat (zum Beispiel, dass wir Ihre Bestellung nicht bearbeiten können).

 

Empfänger personenbezogener Daten

 

In Übereinstimmung mit dem Gesetz können wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Dritte weitergeben:

  • Unsere Tochtergesellschaften, um Ihnen relevante Inhalte und Dienstleistungen anzubieten.
  • Unsere Datenverarbeiter, die Hosting-Dienste anbieten.
  • Unsere Zahlungsdienstleister.
  • Unsere Verarbeiter, die Support und andere Marketing-Dienstleistungen (E-Mail-Tools, Kundenbetreuung, Ticketing-Dienste, statistische Analysedienste) zur Verfügung stellen.
  • Soziale Netzwerke (z. B. Facebook).
  • Unsere Datenverarbeiter, die uns logistische Dienstleistungen bereitstellen.
  • Unternehmen in der Touristikbranche.
  • Strafverfolgungsbehörden, Regierungsbehörden oder bevollmächtigte Dritte als Antwort auf eine verifizierte Anfrage in Zusammenhang mit einer strafrechtlichen Untersuchung, einer mutmaßlichen oder vermuteten illegalen Aktivität oder einer anderen Aktivität, die uns, Sie oder andere Personen einer rechtlichen Haftung aussetzen könnte.
  • An den Käufer oder möglichen Käufer von Geschäften oder Vermögenswerten, die wir verkaufen oder verkaufen möchten.
  • Sowie Ihre Unterverarbeiter.

Die Website kann zu Referenzzwecken Links zu anderen Websites enthalten. Wir sind nicht für den Inhalt, die Datenschutzrichtlinien und -verfahren dieser anderen Websites verantwortlich. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an sie.

 

Übertragung von Daten

 

Wir können personenbezogene Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) übertragen, einschließlich in Länder, in denen andere Datenschutzstandards als jene im EWR gelten. In Anwendung von Art. 46.2(c) DSGVO haben wir von der Europäischen Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln zum Schutz dieser Daten eingeführt. Sie haben das Recht, uns um eine Kopie dieser Klauseln zu bitten (indem Sie uns wie unten beschrieben kontaktieren).

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten in die USA übertragen, führen wir angemessene Garantien ein, die den geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten entsprechen.

Bei Fragen zu Datenübertragungen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums können Sie sich unter der unten angegebenen Adresse an uns wenden (Abschnitt „Verantwortliche für personenbezogene Daten und Fragen“).

 

Aufbewahrung von Daten

 

Die Aufbewahrungsfristen von Daten sind in der folgenden Tabelle aufgeführt.

Bitte beachten Sie jedoch, dass entsprechende Daten bezüglich eines Abonnements aktueller Dienste einen (1) Monat, nachdem Sie uns mitgeteilt haben, dass Sie diese Dienste abbestellen möchten, gelöscht werden.

Verarbeitung von Daten Aufbewahrungsfristen von Daten
Erstellen und Verwalten Ihres Kontos auf der Website von Clos19 Löschung nach 3 Jahren Inaktivität
Bearbeitung von Bestellungen und Lieferung von Produkten, Erlebnissen und Dienstleistungen 10 Jahre archiviert nach Bestätigung der Bestellung
Aufzeichnen und Teilen von Videos 2 Jahre ab dem Datum der Erfassung
Verarbeitung von Online-Zahlungen Relevante Bankdaten sind für uns bis zum Abschluss der Transaktion zugänglich
Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre Kredit- oder Debitkartendaten für zukünftige Bestellungen zu speichern, werden diese Kartendaten bis zum Ablauf der Karte aufbewahrt (es sei denn, Sie ziehen Ihre Zustimmung zu einem beliebigen Zeitpunkt zurück)
Kommunikation mit Ihnen über das Kontaktformular Dauer der Beschlussfassung über den Antrag, danach 3 Jahre archiviert ab Beginn der Klärung des Antrags
Verwalten von Rechtsansprüchen und Compliance-Zwecken Dauer der Klage und 5 Jahre ab dem Datum der Klärung. Im Falle einer Klage: Dauer des Verfahrens bis zur vollständigen Vollstreckung der Gerichtsentscheidung oder der Vergleichsvereinbarung.
Zusendung von Updates, Nachrichten und anderen Angeboten von Clos19 3 Jahre nach Ihrer letzten Kontaktaufnahme
Schalten von Werbeanzeigen im Newsfeed Ihrer sozialen Netzwerke und anderer Menschen wie Sie 3 Jahre nach Ihrer letzten Kontaktaufnahme
Sicherheit und Integrität der Clos19 Webseite Dauer der Sicherheits- und Integritätsverfahren, die je nach den ausgeführten Operationen variieren kann (3 bis 6 Monate)
Betrugserkennung und -prävention Dauer der Untersuchung (3 bis 6 Monate), danach die Dauer des Gerichtsverfahrens (falls zutreffend)

 

Änderungen

 

Wir können diesen Hinweis von Zeit zu Zeit aktualisieren, indem wir eine neue Version auf unserer Website veröffentlichen.

Sie sollten diese Seite gelegentlich besuchen, um sicherzustellen, dass Sie mit den Änderungen einverstanden sind. Gegebenenfalls werden Sie außerdem per E-Mail über Änderungen an diesem Hinweis benachrichtigt.

 

Ihre Rechte

 

Nach der DSGVO können für Sie als Datensubjekt verschiedene Rechte gelten (Art. 15-18 und 20-21 DSGVO). Sie können uns um eine Kopie Ihrer Informationen bitten, um sie zu korrigieren, zu löschen oder auf Ihren Wunsch an andere Organisationen weiterzuleiten. Sie haben auch das Recht, Anweisungen für die Verwaltung Ihrer Daten nach Ihrem Tod zu erteilen, einer bestimmten Verarbeitung zu widersprechen und, wenn wir Sie um Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten gebeten haben, diese Zustimmung zurückzuziehen. Insbesondere haben Sie jederzeit das Recht, der Direktwerbung zu widersprechen. Wenn wir Ihre Daten verarbeiten, weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben (wie oben erläutert), haben Sie ebenfalls das Recht, dem zu widersprechen. Diese Rechte können in einigen Situationen eingeschränkt sein (z. B. wenn wir nachweisen können, dass wir eine gesetzliche Verpflichtung zur Verarbeitung Ihrer Daten haben).

Um Ihre Anfrage beantworten zu können, müssen wir Sie unter Umständen bitten, einen Identitätsnachweis oder zusätzliche Informationen vorzulegen. Wir werden uns bemühen, Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten.

Wir hoffen, dass wir Ihre Fragen bezüglich der Art und Weise, wie wir Ihre Daten verarbeiten, zufriedenstellend beantworten können. Wenn Sie jedoch weiterhin Bedenken haben, haben Sie zudem unter Berufung auf Art. 77 der DSGVO das Recht, sich bei den Datenschutzbehörden zu beschweren.

Wenden Sie sich bei Fragen zu diesem Hinweis oder unserem Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten unter der nachfolgend genannten Adresse (Abschnitt „Verantwortliche für persönliche Daten und Fragen“) an uns.

 

Dürfen Kinder unsere Website nutzen?

 

Wir verkaufen keine Produkte oder Dienstleistungen an Kinder. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, bestätigen Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

 

Meine Daten aktualisieren

 

Bitte teilen Sie uns mit, wenn die persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, berichtigt oder aktualisiert werden müssen, indem Sie uns wie folgt kontaktieren (Abschnitt „Verantwortliche für personenbezogene Daten und Fragen“).

 

Verantwortliche für personenbezogene Daten und Fragen

 

Die für die Datenverarbeitung Verantwortlichen sind:

  • Moët Hennessy Deutschland GmbH, registriert in Deutschland mit Firmennummer HRB 42106 und eingetragenem Firmensitz in Seidlstrasse 23, 80335 München, Deutschland; und
  • Moët Hennessy SAS, registriert in Frankreich mit Firmennummer 338 228 414 und eingetragenem Firmensitz in 24-32 rue Jean Goujon, 75 008 Paris.


Wenden Sie sich bei Fragen zu diesem Hinweis oder unserem Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten:

  • schriftlich an „Moët Hennessy Deutschland GmbH, Clos19, Seidlstr. 23, 80335 München“; oder
  • schreiben Sie eine E-Mail an kontakt@clos19.com.

ERKLÄRUNG ÜBER COOKIES

Was sind Cookies?

 

Ein „Cookie“ ist eine Information, die auf Ihrem Computer, Tablet oder Telefon gespeichert wird, wenn Sie eine Website besuchen. Es kann dabei helfen, Ihr Gerät (wie Ihren PC oder Ihr Mobiltelefon) zu identifizieren, wenn Sie diese Website besuchen.

Cookies werden von den meisten großen Website verwendet, einschließlich unserer. Um unsere Website auf Ihrem Gerät Ihrer Wahl optimal nutzen zu können, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser akzeptieren.

 

Wofür werden Cookies verwendet?

 

Wir verwenden Cookies und einige andere auf Ihrem Gerät gespeicherte Daten, um:

  • Ihnen ein besseres Online-Erlebnis durch Anzeigen maßgeschneiderter redaktioneller Inhalte zu bieten, die auf dem basieren, was Sie zuvor angesehen haben.
  • Ihnen zu ermöglichen, persönliche Präferenzen einzustellen (Speichern Ihrer Anmeldedaten, Auswählen eines Landes und einer Sprache, Speichern von Artikeln in Ihrem Warenkorb).
  • Sie zu schützen.
  • Unsere Leistungen zu beurteilen und zu verbessern.
  • Mit Partnern zusammenzuarbeiten und die Zielgruppe zu messen.

 

Welche Daten werden vom Cookie gespeichert?

 

Ein Cookie enthält normalerweise:

  • Den Namen der Website, von der er stammt.
  • Aktivitätsdauer des Cookies auf Ihrem Gerät.
  • Einen Wert (normalerweise eine zufällig generierte Zahl).

 

Unsere Cookies

 

Auf unserer Website verwenden wir Cookies der folgenden Kategorien:

  • Unbedingt erforderliche Cookies (Rechtsgrundlage: unser berechtigtes Interesse – Art. 6 (1) (f) DSGVO): Diese Cookies sind unerlässlich, damit Sie sich auf der Website bewegen und ihre Funktionen nutzen können. Ohne diese Cookies können Dienstleistungen, die Sie angefordert haben, wie z. B. die Speicherung Ihrer Login-Daten, nicht erbracht werden.
  • Leistungs-Cookies (Rechtsgrundlage: Ihre vorherige Einwilligung – Art. 6 (1) (a) DSGVO): Diese Cookies sammeln nicht direkt identifizierbare Informationen darüber, wie Personen unsere Website nutzen. Beispielsweise verwenden wir Google Analytics-Cookies, um zu verstehen, wie Kunden auf unsere Website gelangen, unsere Website durchsuchen oder nutzen, und um Bereiche hervorzuheben, in denen wir Verbesserungen vornehmen können, wie z. B. Navigation, Einkaufserlebnis und Marketingkampagnen. Die von diesen Cookies gespeicherten Daten enthalten niemals persönliche Details, aus denen Ihre individuelle Identität ermittelt werden kann.
  • Funktions-Cookies (Rechtsgrundlage: Ihre vorherige Einwilligung – Art. 6 (1) (a) DSGVO): Diese Cookies merken sich die von Ihnen getroffenen Entscheidungen, wie den Ort, von dem aus Sie unsere Website besuchen, die Sprache und Suchparameter wie Größe, Farbe oder Produktlinie. Diese können dann verwendet werden, um Ihnen ein Ihren Entscheidungen besser entsprechendes Erlebnis zu bieten und die Besuche maßgeschneiderter und angenehmer zu gestalten. Die von diesen Cookies gesammelten Informationen sind nicht direkt identifizierbar, und Ihre Browsing-Aktivitäten auf anderen Websites können nicht verfolgt werden.
  • Zielgerichtete Cookies oder Werbe-Cookies (Rechtsgrundlage: Ihre vorherige Einwilligung – Art. 6 (1) (a) DSGVO): Diese Cookies sammeln Informationen über Ihre Surfgewohnheiten, um Werbung besser auf Sie und Ihre Interessen abzustimmen. Sie werden auch dazu verwendet, die Anzahl der Male, die Sie eine Werbung sehen, zu begrenzen und die Wirksamkeit einer Werbekampagne zu messen. Die Cookies werden in der Regel von Werbenetzwerken Dritter gesetzt. Sie merken sich die Websites, die Sie besuchen, und diese Informationen werden mit anderen Parteien, wie z. B. Werbetreibenden, geteilt. Zum Beispiel nutzen wir Drittanbieter, um Ihnen beim Besuch anderer Websites personalisierte Werbung zu zeigen.
  • Social-Media-Cookies: Diese Cookies ermöglichen es Ihnen, Ihre Aktivitäten auf der von Ihnen besuchten Website mit anderen zu teilen. Diese Cookies unterliegen nicht unserer Kontrolle. Bitte lesen Sie die jeweiligen Datenschutzhinweise, um herauszufinden, wie diese Cookies funktionieren.


Sie können auf die Liste unserer vertrauenswürdigen Tochtergesellschaften und Partner, die Cookies auf unserer Website verwenden, hier zugreifen. Unter www.aboutcookies.org oder www.allaboutcookies.org erfahren Sie mehr über Cookies, welche Cookies vorhanden sind und wie Sie diese verwalten und nutzen.

Sie können auf die Liste unserer vertrauenswürdigen Tochtergesellschaften und Partner, die Cookies auf unserer Website verwenden, hier zugreifen.

 

Wie lange bleiben Cookies auf meinem Computer?

 

Session-Cookies – Diese Cookies werden nur für die Dauer Ihrer Browsernutzung gespeichert. Sie werden nicht auf Ihrer Festplatte gespeichert. Sie werden in der Regel dazu verwendet, die von Ihnen besuchten Seiten nachzuverfolgen, damit die Informationen für diesen Besuch auf Sie zugeschnitten werden können.

Permanente Cookies – Diese Cookies werden auf Ihrer Festplatte gespeichert, bis Sie sie löschen oder sie ungültig werden. Sie können zum Beispiel dazu verwendet werden, Ihre Einstellungen bei der Nutzung der Website zu speichern. Die Lebensdauer solcher Cookies wird vierundzwanzig (24) Monate ab dem Datum der Zustimmung nicht überschreiten.

 

Wie kann ich Cookies auf meinem Computer oder Telefon verwalten

 

Sie können Cookies je Kategorie akzeptieren oder ablehnen, indem Sie hier klicken.

 

Was geschieht, wenn ich Cookies nicht akzeptiere?

 

Wenn Sie Cookies nicht akzeptieren, können einige Bereiche der Website auf Ihrem Computer oder Mobiltelefon nicht richtig angezeigt werden und Sie können eventuell nicht auf alle Bereiche der Website zugreifen. Aus diesem Grund empfehlen wir, Cookies zu akzeptieren.