Skip to content Skip to navigation

Cheval des Andes 2015 1 x 750 mL

Rufen Sie uns an — 0800 5892 681
Wann Sie uns erreichen

Montag bis Samstag 8.00 bis 20.00 Uhr

|

Kostenfreie Standardlieferung für alle Bestellungen ab 155€

Kostenfreie Standardlieferung für alle Bestellungen ab 155€

Cheval des andes 2015

Flasche 750 mL

Cheval des andes 2015

Flasche 750 mL
Loading
  • Produktdetails

    Der Jahrgang 2015 des Cheval des Andes verkörpert die Quintessenz von Weinen im Bordeaux-Stil. Er ist eine elegante und nuancenreiche Malbec-Assemblage, welche sich mit der Reifezeit noch gehaltvoller entwickelt. Genießen Sie neben Noten von Anis, Leder und Gewürznelken auch Aromen von dunklen Früchten, Lakritze und Menthol. Dieser Wein zeigt sich ausgewogen am Gaumen und verbindet den runden Geschmack eines Malbec mit der Struktur eines Cabernet Sauvignon.
  • Eigenschaften

    • Serviertemperatur - 15-18°C
    • Trinkreife - Drink now through 2030
    • Tipps zur Lagerung - Store horizontally in a cool (10-15°C), dark place, and away from vibrations
    • Gesundheitshinweis - Contains sulphites
    • Alkoholgehalt - 14%
  • Assemblage und Herkunft

    Cheval des Andes 2015

    Dieser Jahrgang aus Malbec (69%) und Cabernet Sauvignon (31%) wurde in einem heißen und trockenen Jahr geschaffen. Niederschläge und kühlere Temperaturen gegen Ende der Saison trugen dazu bei, die Reifung zu verlangsamen. Die Winzer reiften diese Assemblage anschließend in französischer Eiche (35% neu) und verwendeten einen überdurchschnittlich hohen Anteil an großformatigen Fässern, um den frischen Charakter der Früchte zu erhalten.


Ein eleganter argentinischer Rotwein mit viel Charakter

Menüvorschläge:
Gegensätze ziehen sich an

Hauptgericht

Die Frische dieses Weins passt besonders gut zu üppigen Fleisch- und vegetarischen Gerichten. Versuchen Sie ihn auch zu einem Schweinefilet mit gebratenen Auberginen, glasiert mit Honig und Sojasauce.

Menüvorschläge:
Gegensätze ziehen sich an

Hauptgericht

Die Frische dieses Weins passt besonders gut zu üppigen Fleisch- und vegetarischen Gerichten. Versuchen Sie ihn auch zu einem Schweinefilet mit gebratenen Auberginen, glasiert mit Honig und Sojasauce.