Skip to content Skip to navigation

Bodega Numanthia Wein Termes 2013 Magnumflasche 1,5 L

Versand nach:

Rufen Sie uns an — 0800 5892 681

Wann Sie uns erreichen

Montag bis Samstag 8.00 bis 22.00 Uhr

DE Kostenfreie Standardlieferung für alle Bestellungen ab 155€
Kostenfreie Standardlieferung für alle Bestellungen ab 155€

Bodega Numanthia Numanthia 2010

Flasche 750 mL

Bodega Numanthia Numanthia 2010

Flasche 750 mL
Loading
  • Produktdetails

    Der Numanthia 2010 wird aus Tinta de Toro-Trauben hergestellt, die auf alten Weinbergen im spanischen Valle del Duero angebaut werden. Dieser Jahrgang zählt zu den besten der letzten 10 Jahre. Er ist ein komplexer Ausdruck des Charakters der Bodega Numathia. Die Stadt Numancia gilt als Symbol des spanischen Widerstands. Der Charakter des Numanthia, der von dunklen Früchten und Klarheit geprägt ist, erinnert an diese Zeit – eine Qualität, die in diesem intensiven Jahrgang widerhallt.
  • Eigenschaften

    • Perfekt servieren - Drei bis vier Stunden vorher dekantiert, entfalten sich die Aromen des Weins zum einmaligen Erlebnis
    • Serviertemperatur - 14-16°C
    • Trinkreife - Zu genießen bis 2030
    • Tipps zur Lagerung - Liegend an einem kühlen (10-15°C), dunklen Ort lagern, vor Erschütterungen schützen
    • Verschluss - Korken
    • Gesundheitshinweis - Enthält Sulfite
    • Alkoholgehalt - 15.0%
  • Assemblage und Herkunft

    Bodega Numanthia Numanthia 2010

    Der Numanthia wird ausschließlich aus der Tinta de Toro Traube hergestellt, die von über 80 Jahre alten Rebstöcken mit geringen Erträgen stammt. Nach einem milden und regnerischen Herbst 2010 verzögerte ein Temperatursturz das Wachstum und sorgte dafür, dass einige der ältesten Reben zerstört wurden. Die Reben, die sich erholten, lieferten jedoch Trauben mit einer besonderen Konzentration, optimaler Säure und feinen, reifen Tanninen. Die Fermentierung in Edelstahltanks und die 18-monatige Reifung in neuen französischen Eichenfässern sorgen für eine erstaunliche Komplexität.


Menüvorschläge:
Für das Menü sollten saisonale Zutaten verwendet werden

Hauptgericht

Servieren Sie den Wein mit einem leichten, aber würzigen Kabeljau auf Pil-Pil-Art. Als Sommergericht empfiehlt sich gegrillter Tintenfisch mit Wasabi-Mayonnaise. Im Herbst sind gebratenes Spanferkel und im Winter ein kräftiger kastilischer Eintopf mit Hähnchen, Chorizo, Kichererbsen und Wurzelgemüse die idealen Begleiter.

Dessert

Genießen Sie einen kräftigen Whisky und einen Kaffee-Biskuitkuchen.